Testamentsvollstreckung

Erbschaften ziehen häufig langwierige und unangenehme Streitfälle zwischen den Erben nach sich. Im Fall von Firmenvermögen kann sogar die Existenz des betroffenen Unternehmens in Gefahr geraten. Um solche Konsequenzen vorzubeugen, kann der Erblasser in seinem Testament oder seinem Erbvertrag die Testamentsvollstreckung anordnen und einen Testamentsvollstrecker bestimmen. Verstirbt der Erblasser, verwaltet oder verteilt der Testamentsvollstrecker den Nachlass – genau nach den lebzeitigen Wünschen des Verstorbenen.

Rechtsanwalt Jan Gatermann, Fachanwalt für Erbrecht hat den Testamentsvollstreckerlehrgang der DVEV (Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge) erfolgreich absolviert und steht Ihnen bei allen Fragen zur Testamentsvollstreckung als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

Informationen zum Erbrecht